Foto Harald KurzweilEndlich schmerzfrei laufen – mit Feldenkrais

Laufstil-Optimierung von Physiotherapeut Harald Kurzweil in Stuttgart

Wollen Sie endlich wieder schmerzfrei laufen oder walken?

Dann lassen Sie sich durch eine sanfte, aber äußerst wirkungsvolle Laufstil-Optimierung von Schmerz und Beschwerden befreien. Sie können so leicht und mühelos laufen wie vielleicht seit Jahren nicht mehr. Sogar Ihre Geschwindigkeit lässt sich wieder steigern! Wie Ihnen das gelingen kann? Mit der Feldenkrais-Methode für Läuferinnen und Läufer.

Feldenkrais-Methode zum Verbessern Ihres Laufstils

Seit 20 Jahren zeige ich als Physiotherapeut in Stuttgart LäuferInnen, wie sie selbst ihre spontane Laufbewegung gezielt und dauerhaft verändern können. Mehrere Hundert Dauerläufer haben bei mir die Feldenkrais-Methode erlernt und bei 70 Prozent von Ihnen konnte schon nach ein bis sechs Übungsstunden eine wesentliche Verbesserung des Wohlbefindens erreicht werden.

Von Schmerzen befreien und das Lauf-Training wieder steigern

"Nicht zu fassen!" ist die überraschte Reaktion vieler Klienten, die mit zum Teil heftigen Beschwerden kommen. Die meisten können bereits nach kurzer Zeit wieder locker laufen. Sind die Schmerzen weg, kommt meist auch wieder Ehrgeiz ins Spiel: Dann geht es darum, das Lauf-Training zu steigern und nicht in alte Verhaltens- und Bewegungsmuster zurückzufallen.

Wirksam ist die Methode zum Beispiel bei Laufstil bedingten Schmerzen an:

Lesen Sie mehr über diese Methode zum schmerzfreien Laufen in meinem Flyer.

Gymnastik

Als Leser von Lauf-Büchern der folgenden Autoren finden Sie bei mir konkrete und schnelle Hilfe bei der Umsetzung des Gelesenen:

Jack Heggie

Wim Luijpers

Danny Dreyer

Nicholas Romanov

Ken Mierke

Benita Cantieni 

Optimieren Sie Ihren Laufstil mit Feldenkrais!

„Mit Feldenkrais endlich schmerzfrei laufen“ biete ich montags bis freitags vormittags in Stuttgart an – als Einzelunterricht am Telefon und im Übungsraum.

Kundenstimmen:


Ende einer durch Achillessehnen-Schmerzen bedingten dreijährigen Laufpause
Ich hatte am 16.April 2010 bei meinem ersten „Feldenkrais“-Besuch ein fast unheimliches Erlebnis.
Nachdem ich fast 3 Jahre starke Schmerzen in der Achillessehne hatte bin ich völlig unbedarft zu meiner ersten „Feldenkraisstunde“ gegangen – so nach dem Motto alles was mir helfen kann werde ich tun, nur keine Operation.(dies haben mir zwei Ärzte empfohlen!)
Nachdem ich wirklich zur Ruhe gekommen bin und meinen Körper gespürt habe, habe ich festgestellt, dass mein Körpergleichgewicht völlig aus dem Lot war.
LauftrainingNach nur einigen Übungen, bei denen festgefahrene Bewegungsabläufe neu ausgeführt wurden, fühlte ich mich prächtig und am Ende der Stunde, als wir auf der Tartanbahn eine Runde gelaufen sind, bin ich, man kann es kaum glauben, völlig schmerzfrei gejoggt.
Nun habe ich mich zu einem Kurs angemeldet und möchte lernen, meinen Körper besser wahr zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und Bewegungsabläufe besser zu koordinieren. – Mir geht es immer noch sehr gut und ich bin völlig schmerzfrei (Juni 2010).
Iris G.

Marathon-Aspirantin konnte sich unerwartet schnell wieder auf ihren ersten Marathon vorbereiten und in der gewünschten Zeit bis ins Ziel laufen
Nach der 1. Stunde:
Es ist fast wie ein Wunder, aber ich habe kaum noch Beschwerden. (Schmerzen im linken Gesäß und Oberschenkel)
Gestern bin ich mit der Hamburg Marathon Gruppe 2:45 lang gelaufen und fühlte mich hinterher sehr gut und keineswegs ausgebrannt.
Nach der 3. Stunde:
Ich bin am Sonntag meinen ersten Marathon gelaufen und habe es sehr gut überstanden.
Ich hatte weder Schmerzen, sonst irgendwelche Probleme und habe den Lauf als sehr angenehm und locker empfunden.
3:59 sind es dann geworden und damit bin ich fürs erste Mal doch sehr zufrieden.
Mit meiner Hüfte hatte ich während dem Lauf überhaupt keine Probleme, nur hinterher habe ich auf der linken Seite (vor allem der Wade) mehr gespürt.
Ich werde auf jeden Fall meine Übungen brav weitermachen und an meiner Schrittlänge arbeiten.
Andrea (28 Jahre)
  

Triathlet beendet 6 Jahre Achillessehnenschmerzen nach einer telefonischen Anleitungsstunde

Schön langsam fange ich mich an den Zustand zu gewöhnen. Es ist nahezu unglaublich, dass ich nach 6 Jahren Schmerzen in der Achillessehne beim Laufen, beim Gehen, selbst wenn ich vom Mittagstisch aufgestanden bin, nun kein Stechen in der Achillessehne spüre. Ich bin seit Ihrer Behandlung jeden Tag laufen gewesen, nur Grundlagenausdauer, aber mit steigender Kilometeranzahl.... Mein Laufstil hat sich auch etwas geändert: Ich laufe gerader (kaum mehr Kreuzhohl) und nicht mehr so stark im Vorfußbereich, d.h. ich Rolle mehr über die Ferse.

Es ist nach wie vor für mich fast ein Wunder, dass sie mir bereitet haben. Ich habe nahezu keine Achillessehnenschmerzen, nur noch etwas bei Berührung. Ich habe mich nun an diesen Zustand schon fast gewöhnt. 2. Laufen: Das Laufen macht mir nun wieder so viel Vergnügen, dass ich wahrscheinlich beim Halbmarathon in Graz am 13.10. starten werde.... Außerdem habe ich meine Schrittfrequenz wesentlich steigern können (ca. 190 Schritte pro Minute statt der 170), da hatte ich sonst immer Koordinationsprobleme. 3. Rad: Am Rad habe ich ein besseres Gleichgewicht und ich kann nun endlich auch das Kreuzbein besser in den Sattel pressen und habe so einen runderen Rücken. Auch hier kann ich nun mit einer höheren Trittfrequenz mit niedrigerem Gang fahren, da bin ich sonst immer außer Tritt geraten. 4. Schwimmen: Da hatte ich immer das Problem beim Kraulschwimmen, wenn ich nur auf der rechten Kante Kraulbeine gemacht habe ich im Gegensatz zur Linken „abgesoffen bin“. D.h. die Füße haben zu wenig nach vorne gearbeitet und sind immer weiter abgesunken sodass ich wesentlich langsamen war als auf der linken Kante. Das ist nun auch viel besser: Links und rechts geht es nun gleich gut. Ich habe auch besseres Feeling.

Allerdings ... spreche nicht nur ich, sondern auch meine Lauf- und Triathlon Kollegen und Bekannte von einem Wunder, da sie ja meine Situation in den letzten 6 Jahren miterlebt haben. ... Ich muss mich wirklich noch einmal für Ihre Bereitschaft über Telefon diese „Lehr“-Stunde mit mir gemacht zu haben bedanken.

Franz Pucher 

 

Jogging

 

Sie möchten gerne wissen was Sie für Ihr Anliegen von der Feldenkrais-Methode erwarten können ?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail !

Wenn Sie eine Laufstil-Analyse besitzen, schicken Sie sie mir, dann kommen wir noch schneller voran.

 

Beratung, Terminvereinbarung, Anmeldung :

Telefon: 0711- 8178240     mobil: 0176-96867626 Mo – Fr vormittags

E-Mail: Kontakt@laufstil-optimierung.de 

Nur Postadresse, kein Übungsraum: Harald Kurzweil Y.-Rabin-str. 14, 70376 Stuttgart    

Wenn Sie sehr weit von Stuttgart entfernt wohnen und geübt sind im Befolgen von Bewegungsanweisungen können Sie eine telefonische Einzelstunde vereinbaren. Vorher kläre ich mit Ihnen durch Fragen und Tests Ihren individuellen Bedarf an Veränderungen der Bewegungsgewohnheiten ab. Eine Übungsmatte in einem leisen Raum und ein Telefon mit Lauthören-Funktion reichen aus um den vollen Nutzen aus der Stunde zu ziehen, das garantiere ich.

Informieren Sie sich auch in diesem Laufladen in Stuttgart über meine günstigen Schnupper-Angebote:

 www.heartandsole.de

FitnessEinzelstundenpreis: 

60 min für 70 EUR inkl. MwSt.

                                                                                 

Zufriedenheitsgarantie:

Sie bezahlen nur, wenn Sie zufrieden sind

und Ihnen die Wirkung und der Nutzen

der Stunde diesen Preis wert sind.

Zahlweise: 

Einzelstunden werden beim Termin jeweils bar bezahlt

Sie können die Stunde Norden oder Süden von Stuttgart buchen:

Mo + Di in Stgt.-Rot Fürfelderstr. 15 SV-Rot

Mi + Do + Fr in den Sportanlagen Hohe Eiche

Bopseräcker 5 südlich von Degerloch

 


Anfahrtsbeschreibung des Übungsraumes

Bopseräcker 5, 70597 Stuttgart-Degerloch : 

aus Degerloch auf Epplestrasse Richtung Asemwald/ Birkach,

zu den Sportanlagen Hohe Eiche links ab in das Gebiet Bopseräcker geradeaus bis zur Wendefläche, dort rechts ab auf den Parkplatz. Es ist das kleine, dunkle Containergebäude vor der roten Laufbahn des Stadions Hohe Eiche.

von Degerloch ZOB bis Bushaltestelle Hohe Eiche

Impressum

Laufstil-Optimierung
Harald Kurzweil
Physiotherapeut
Yitzhak-Rabin-Str. 14 (nur Postadresse, kein Übungsraum)
70376 Stuttgart